Aktuell offene Stellen

Mitarbeiter/in Digitalisierung (m/w/d) (Digitalisierung_24)

Information

Die Stiftung Juliusspital Würzburg sucht zum 01.08.2024 befristet zur Elternzeitvertretung für die Abteilung Digitalisierung und Prozessmanagement eine/n

Mitarbeiter/in Digitalisierung (m/w/d)  
in Voll- oderTeilzeit (mind. 30 h/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Zentrale Kontaktstelle für Digitalisierungsangelegenheiten der Stiftung
  • Unterstützung der Stiftungsbereiche bei der Vorbereitung und Umsetzung der Digitalisierung
  • Anforderungsmanagement
  • Analyse und Dokumentation von Geschäftsprozessen
  • Durchführung eigener Projekte im Bereich Digitalisierung und Prozessmanagement
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Prozessoptimierung



Ihr Profil:
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit hoher IT-Affinität bzw. Fachkompetenz oder Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre bzw. eines vergleichbaren Studiengangs aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Quereinsteiger/-in mit entsprechenden Fachkenntnissen
  • Praxiserfahrungen im IT- und/oder Organisationsbereich sowie bei der Planung und Umsetzung von (Digitalisierungs-) Projekten wünschenswert  
  • sichere Anwenderkenntnisse bzgl. MS-Standardsoftware
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Dienstleistungsorientierung sowie analytischem Denken
  • ausgeprägtes Qualitäts- und IT-Sicherheitsbewusstsein
  • strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Unser Angebot:
  • einen abwechslungsreichen  Arbeitsplatz mit Gleitzeitmöglichkeit, sowie die Möglichkeit zum teilweise mobilen Arbeiten („Home-Office“)
  • einen Arbeitsvertrag auf Basis des TV-L mit einer rein arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • einen Arbeitsplatz in der Innenstadt mit sehr guter Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände sowie die Möglichkeit, das vergünstigte Jobticket über die WVV zu nutzen
  • Betriebliche Gesundheitskurse, Corporate Benefits u.v..m.

Für erste Fragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Digitalisierung und Prozessmanagement, Frau Schasching, unter der Rufnummer 0931/393-1561 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 28.05.2024 über unser Online-Portal  Karriereportal - Stiftung Juliusspital


Weitere Informationen zur Stelle:

Mitarbeiter Digitalisierung_2024

online bewerben

Bewerbungsschluss: 28.05.2024

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (FSJ_2024)

Information

Sei dabei!

Wir bieten im Seniorenstift der Stiftung Juliusspital Würzburg ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

„FSJ´ler“ unterstützen bei der Pflege und Betreuung hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und nehmen Aufgaben im pflegeri­schen, betreuerischen und hauswirtschaftlichen Bereich wahr.

Das FSJ beginnt am 01.09. eines jeden Jahres und dauert zwischen 6 und 12 Monate (Vollzeit).

Das bringen Sie mit:
  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Empathie
  • positive Haltung gegenüber alten und kranken Menschen

Unser Angebot:
  • berufliche Orientierung mit Option eine Ausbildung im Pflegebereich zu starten (Beginn April bzw. September)
  • pädagogische Begleitung durch unser qualifiziertes Fachpersonal
  • eine monatliche Aufwandsentschädigung „Taschengeld“
  • eine Tätigkeit mitten in der Würzburger Innenstadt mit guter Anbindung an die öffentlichen Ver­kehrsmittel sowie Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände.

Sie sind neugierig geworden?
Für Fragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Herr Neubauer unter 0931-393-1323 gerne zur Verfügung.
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerberportal auf der Homepage www.juliusspital.de



Weitere Informationen zur Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr_2024

online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.08.2024

Mitarbeitende HWD (m/w/d) Voll oder Teilzeit (min. 30 Std/Woche) (Mitarbeit HWD 24)

Information

Die Stiftung Juliusspital Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Hauswirtschaftlichen Dienst

Mitarbeitende im Hauswirtschaftlichen Dienst (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Reinigung und Desinfektion von Bewohnerzimmern mit Sanitärbereichen
  • Reinigung von Verkehrsflächen, Arbeits- und Sozialräumen
  • Mithilfe bei internen Veranstaltungen
  • Mithilfe im Hol- und Bringedienst, Transport Essenwagen, Wäsche Ver- und Entsorgung, Moppwäsche, Abfallentsorgung
  • Ca. 1 x monatlich Wochenenddienst plus evtl. Vertretungen
  • Vertretungsweise Mitarbeit in der Verteilerküche

Ihr Profil:
  • Interesse und Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und ausgeprägtes Verständnis für Sauberkeit und Ordnung
  • Eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Freundlicher Umgangston und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Rasche Auffassungsgabe, Engagement und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:
  • Attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Traditionsunternehmen mit einer guten Arbeitsatmosphäre im Herzen Würzburgs
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung
  • Eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorgung
  • Geregelte Arbeitszeiten nach Dienstplan
  • Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände, Job-Bike-Leasing oder die Möglichkeit der Nutzung des Job Tickets der WVV, sowie weitere Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr Würzburg und Corporate Benefits
  • Betriebliche Gesundheitskurse

Für erste Fragen steht Ihnen die Leiterin des Hauswirtschaftlichen Dienstes, Frau Geminn, unter der Rufnummer 0931/393-1329 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 14.06.2024 über unser Online-Portal.


Weitere Informationen zur Stelle:

Mitarbeitende HWD_05_2024

online bewerben

Bewerbungsschluss: 14.06.2024

Pflegedienstleitung (m/w/d) im Hospiz (PDL Hospiz_24)

Information

Für unser Hospiz mit 12 Betten im Würzburger Stadtteil Sanderau suchen wir ab sofort eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Zu Ihren vielfältigen Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.

  • Verantwortung für den Dienstplan
  • Fachliche Planung und Durchführung der Pflege und Betreuung unter Berücksichtigung des Pflegekonzepts
  • Sicherstellung und Optimierung pflegerischer und sozialer Betreuung der Gäste
  • Analyse, Überwachung und Optimierung des Pflegeprozesses
  • Weiterentwicklung der Digitalisierung im Pflegebereich
  • Ansprechpartner/-in für Mitarbeitende, Gäste und Angehörige
  • Koordination des Aufnahmeprozesses der Gäste
  • Ständige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Sicherstellung des wirtschaftlichen Einsatzes von Materialien und des Personals
  • Enge Zusammenarbeit mit der Hospizleitung

Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft und Berufserfahrung in der Gesundheitspflege mit abgeschlossener Weiterbildung für Leitungsfunktionen oder vergleichbarer Qualifikation
  • Abgeschlossene Palliative Care Weiterbildung
  • Wertschätzende Haltung gegenüber unseren Gästen und deren Angehörigen
  • Ausgeprägter Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion

Unser Angebot
  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem Traditionsunternehmen in einer 5-Tage-Woche
  • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung
  • Eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Eine Führungskultur durch festgelegte Leitlinien und Führungskräfteschulungen, Supervision
  • Möglichkeit der Kleinkindbetreuung in einer Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände
  • Parkmöglichkeit auf dem Stiftungsgelände, Job-Bike-Leasing, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, Fortbildungsmöglichkeiten, Corporate Benefits, u.v.m.

Für erste Fragen steht Ihnen die Leiterin des Hospizes, Frau Baumann, unter der Tel. Nr. 0931/393-2460, gerne zur Verfügung.  Wir freuen uns auf Ihre  Bewerbung mit der Bitte um Angabe eines möglichen Eintrittstermins bis spätestens 31.05.2024.



Weitere Informationen zur Stelle:

Stellenanzeige Pflegedienstleitung_2024

online bewerben

Bewerbungsschluss: 31.05.2024

Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Hospiz (Pflegefachkraft_2024)

Information

Für unser Hospiz mit 12 Betten im Würzburger Stadtteil Sanderau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • bedürfnisorientierte und ganzheitliche Pflege und Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden
  • einfühlsame Betreuung und Unterstützung der Angehörigen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team

Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft
  • fundierte Fachkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen
  • abgeschlossene Weiterbildung Palliative Care oder Bereitschaft diese zu absolvieren
  • selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamgeist sowie hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Bereitschaft zur Reflexion

Unser Angebot:
  • interessanter, anspruchsvoller und persönlich erfüllender Arbeitsplatz
  • strukturierte Einarbeitung, individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen und Fallbesprechungen
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • betriebliche Gesundheitskurse, Möglichkeit von Dienstradleasing, u. a. über die Stiftung
  • Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände sowie die Möglichkeit, das vergünstigte Jobticket über die WVV zu nutzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 12.06.2024 bevorzugt über unser Online-Portal www.juliusspital-karriere.de


Weitere Informationen zur Stelle:

Pflegefachkraft_Hospiz_2024

online bewerben

Bewerbungsschluss: 12.06.2024

Sachbearbeiter/in Technik (m/w/d) (Sachbearbeitung_2024)

Information

Die Stiftung Juliusspital Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung
Facilitymanagement eine/n


Sachbearbeiter/in Technik (m/w/d)  
in Teilzeit (ca. 20 Std./Woche)


„Von A wie Architekt bis Z wie Zollstock, bieten wir ein breites Aufgabenfeld.“

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Beauftragungen von Firmen und Erstellung von Werkverträgen (Auftragsabwicklung)
  • organisatorische und logistische Begleitung einzelner Projekte zur Umsetzung von Aufträgen
  • Abstimmung mit Architekturbüros und Baufirmen
  • Rechnungsprüfung und -bearbeitung kommunaler Gebühren und Abgabebeiträgen (Strom, Gas, Fernwärme, Wasser, Abwasser, Grundsteuer, Abfall o. ä.)
  • Erstellung von Beschlüssen, Vergabe- und Aktenvermerken
  • Abrechnung und Ausschreibung von Dienstleistertätigkeiten u.a. Winterdienst, Treppenhausreinigung, Hausmeisterleistungen)

Ihr Profil:
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise im Immobilienbereich oder Facilitymanagement oder Quereinsteiger/in mit entsprechenden Fachkenntnissen
  • technisches Verständnis
  • professioneller Umgang mit MS Office Programmen
  • hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit

Unser Angebot:
  • einen abwechslungsreichen und langfristigen Arbeitsplatz im Herzen Würzburgs
  • tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung
  • eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der Kleinkindbetreuung in einer Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände
  • Parkmöglichkeit auf dem Stiftungsgelände, Job-Bike-Leasing, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, Fortbildungsmöglichkeiten, Corporate Benefits, u.v.m.

Für erste Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Facilitymanagement, Herr Mohler, unter der Rufnummer 0931/393-1630 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter www.juliusspital-karriere.de bis spätestens 12.06.2024


Weitere Informationen zur Stelle:

Verwaltungsangestellte_GB2 Facilitymanagement

online bewerben

Bewerbungsschluss: 12.06.2024

Sekretariatskraft (m/w/d) (2024_Sekretariat)

Wir sind

Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte  

Sekretariatskraft (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • allgemeine Sekretariatsarbeiten, Terminkoordination und Postversand
  • Betreuung des Bewerbermanagements
  • Personalverwaltung mit Dokumentenmanagement
  • Zuarbeit an die verantwortlichen Personalreferentinnen sowie die Personalleitung  
  • Organisation von Veranstaltungen im Personalbereich
  • Zeitwirtschaftsbearbeitung (allgemein) /Ausfallverwaltung (Urlaub/Fortbildungen)
  • Koordination von Benefits für unsere Beschäftigten (Bsp. Jobticket, Jobbike, Gesundheitskurse)
  • Mitarbeit Gesundheitsmanagement und betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Bearbeitung von Sonderthemen

Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung    
  • Kenntnisse in modernen Personalverwaltungs- und Zeiterfassungssystemen wünschenswert
  • sichere MS-Office Anwenderkenntnisse
  • eine selbstständige Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
       eine gute soziale und kommunikative Kompetenz  

Unser Angebot:
  • einen abwechslungsreichen und langfristigen Arbeitsplatz im Herzen Würzburgs
  • tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung
  • eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • gute Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und 30 Tage /Urlaub im Jahr
  • Möglichkeit der Kleinkindbetreuung in einer Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände
  • Parkmöglichkeit auf dem Stiftungsgelände, Job-Bike-Leasing, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, Fortbildungsmöglichkeiten, Corporate Benefits, u.v.m.

Für erste Fragen steht Ihnen die Leiterin der Stabstelle Personal, Frau Herbert, unter der Rufnummer 0931/393-1161 gerne zur Verfügung.



Weitere Informationen zur Stelle:

2024_Sekretariatskraft

online bewerben

Bewerbungsschluss: 03.06.2024

Wohnbereichsleitung /m/w/d) für gerontopsychiatrischen (beschützenden) Wohnbereich (WBL_2024)

Information

Für das Seniorenstift der Stiftung Juliusspital Würzburg suchen wir zum 01. Oktober 2024 eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)
für unseren gerontopsychiatrischen (beschützenden) Wohnbereich

Das Seniorenstift der Stiftung Juliusspital Würzburg ist eine stationäre Pflegeeinrichtung mit einem hohen Anteil an Fachpersonal. Regelmäßig erhalten wir vom Medizinischen Dienst beste Bewertungen für unsere Qualitätsstandards im Pflegebereich. Die Pflege älterer und gebrechlicher Menschen gehört schon immer zu den Hauptaufgaben der Stiftung. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie mit uns den Stiftungsgedanken fort.

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Personalführung: Sie sind für den wirtschaftlichen Personaleinsatz auf dem Wohnbereich verantwortlich, sowie für die Anleitung und Motivation der dortigen Mitarbeiter/innen.
  • Planung und Organisation: Sie strukturieren und organisieren die Abläufe in der Pflege und Betreuung auf dem Wohnbereich und sichern eine konstant hohe Zufriedenheit der Bewohner/innen.
  • Verantwortung und Umsetzung: Sie arbeiten bei der Qualitätsüberprüfung der durchgeführten Pflege- und Behandlungsmaßnahmen mit und setzen die Vorgaben der Pflege- und Einrichtungsleitung um.
  • Kommunikationsschnittstelle: Sie sind die Ansprechperson für übergeordnete Themen mit Angehörigen, Ärzten und externen Partnern.
  • Beziehungspflege: Sie fördern eine positive Unternehmenskultur und stärken die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligen.

Ihr Profil
  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Pflegefachkraft
  • idealerweise Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Führungspersönlichkeit mit ausgeprägte Sozialkompetenz und Talent zur motivierenden Mitarbeiterführung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot
  • moderner und sicherer Arbeitsplatz in einer etablierten Einrichtung im Herzen Würzburgs
  • tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive Jahressonderzahlung
  • eine rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der Kleinkindbetreuung in einer Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände
  • Parkmöglichkeit auf dem Stiftungsgelände, Job-Bike-Leasing, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, Fortbildungsmöglichkeiten, Corporate Benefits, u.v.m.

Für erste Fragen steht Ihnen unsere zukünftige Pflegedienstleiterin Frau Sophia Keller unter der Rufnummer 0931/393-1323 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre  Bewerbung über unser Karriereportal unter www.juliusspital-karriere.de  bis spätestens 09.06.2024.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 09.06.2024

_Initiativbewerbung für den Bereich Zentrale Aufgaben (I10)

Für unseren Bereich

Zentrale Aufgaben
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000

_Initiativbewerbung für die Bereiche Landwirtschaft, Weinbau & Forstbetrieb (I40)

Für unsere Bereiche

Landwirtschaft, Weinbau und Forstbetrieb
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ
bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000

_Initiativbewerbung für die Bereiche Seniorenstift, Hospiz und Bildungseinrichtungen (I30)

Für unseren Bereich

Seniorenstift, Hospiz und Bildungseinrichtungen
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ
bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000