Aktuell offene Stellen

Landmaschinenschlosser (m/w/d) (2021_03_Iphofen)

Information

Für unser Weingut der Stiftung Juliusspital suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Landmaschinenschlosser/-mechatroniker m/w/d
in Voll- oder Teilzeit

Das Juliusspital gehört mit seinen 180 ha Gesamtfläche in den besten Lagen Frankens an den Standorten Würzburg, Iphofen und Bürgstadt zu den bedeutendsten deutschen Weingütern.  Wir verfügen über einen modernen und gut ausgestatteten Maschinen- und Gerätepark. Für unseren Standort Iphofen suchen wir einen ausgebildeten Landmaschinenschlosser/-mechatroniker, der mit weinbaulicher oder landwirtschaftlicher Vorbildung selbstständig alle anfallenden Arbeiten in der betriebseigenen Werkstatt durchführt und für die Pflege des umfangreichen Fuhrparks verantwortlich ist. Das Führen von Maschinen und Geräten runden die abwechslungsreiche Tätigkeit ab.

Ihr Profil:
  • Ausbildungsabschluss als (Landwirtschafts-)Mechatroniker oder vergleichbare oder vergleichbare landwirtschaftliche /technische Ausbildung mit Erfahrungen als Fahrer
  • hohes technisches Verständnis für moderne Maschinen und Geräte im Weinbau
  • sicheres Gespür für die betrieblich-organisatorischen Notwendigkeiten, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Maschinen und Geräten im Direkt- und im Seilzug wünschenswert
  • Interesse an der Weinproduktion und Freude an der Technik in der Natur
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Aufgeschlossenheit

Das bieten wir:
  • einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in Voll- oder Teilzeit in einem modernen Weinbaubetrieb mit bester Ausstattung mit hoher Eigenverantwortlichkeit
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag mit einer attraktiven arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis in einem modernen Traditionsunternehmen in einem motivierten Team.  

Für erste Fragen stehen Ihnen gerne Herr Lothar Flößer (Weinbergsmeister, Tel. 0176-300 70480) oder Frau Silke Herbert (Personalabteilung, Tel. 0931/393–1161) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.06.2021 über unser Bewerberportal oder per Post an Stiftung Juliusspital Würzburg, Stabstelle Personal, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg.

Einstelldatum:  22.03.2021


Weitere Informationen zur Stelle:

2021_Landmaschinenschlosser

online bewerben

Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Landwirtschaftlicher Facharbeiter (m/w/d) (Ldw. Facharbeiter)

Information

Für die Gutsverwaltung Seligenstadt (ca. 1.050 ha) suchen wir ab September 2021 einen

landwirtschaftlichen Facharbeiter (m/w/d)

Schwerpunkte unseres Marktfruchtbetriebes sind Zuckerrüben und die Getreidesaatgutvermehrung bis hin zu Vorstufensaatgut. Ein umfangreicher, moderner Maschinen- und Gerätepark steht
zur Verfügung. Der Gutshof Seligenstadt als Zentrale der juliusspitälischen Landwirtschaft in der
Nähe von Würzburg dient leistungsfähigen Partnern auch als Standort für Versuche und Maschinenvorführungen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Mitarbeit in einem engagierten Team und in allen Tätigkeitsfeldern des Betriebes
  • Bearbeitung der landwirtschaftlichen Flächen mittels eines modernen Maschinen- und Geräteparks
  • Übernahme allgemeiner Hofarbeiten an den drei Standorten

Unsere Erwartungen an Sie
  • geeignete fachliche Qualifikation durch eine fundierte Ausbildung in der Landwirtschaft
  • Kenntnisse im Pflanzenbau sowie in der Saatgutvermehrung sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick und betriebswirtschaftliches Denken

Unser Angebot
  • ansprechendes Tätigkeitsfeld auf einem Marktfruchtbetrieb mit ausgezeichnetem Ruf
  • Vergütung nach dem Lohntarifvertrag für Landarbeiter (Bayern)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, insbesondere eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Angebote vom betrieblichen Gesundheitsmanagement und regelmäßige Untersuchungen bei unserem Betriebsarzt
  • Mitarbeiterrabatte in unserem Weingut und in vielen weiteren Unternehmen der Region

Für fachtechnische Fragen steht Ihnen der Gutsverwalter Herr Regnet unter der Telefonnummer 09386/290 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.06.2021 entweder über unser Bewerberportal auf der Homepage oder per Post an

Stiftung Juliusspital Würzburg
Abteilung D.1 Stabsstelle Personal
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg.


Weitere Informationen zur Stelle:

Landwirtschaftlicher Facharbeiter (m/w/d)

online bewerben

Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Pflegefachkraft (m/w/d) für unser Hospiz (Pflegefachkraft 2021)

Information

Für unser Hospiz mit 12 Betten im Würzburger Stadtteil Sanderau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir eine Person, die folgendes Profil erfüllt:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung Palliative Care bzw. Bereitschaft, diese Weiterbildung zu absolvieren
  • Bereitschaft zur Reflexion und Übernahme einer hohen persönlichen Verantwortung
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Möglichkeit zum flexiblen Arbeitseinsatz im Schichtdienst


Unser Angebot für Sie:

  • einen interessanten, anspruchsvollen und persönlich erfüllenden Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich in einem multiprofessionellen Team und der Gestaltung von Prozessen aktiv einzubringen
  • die Einhaltung und Weiterentwicklung des hohen Pflegestandards
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung
  • regelmäßige Supervision und Begleitung bei der anspruchsvollen Tätigkeit
  • eine zeitlich weit vorausschauende Dienstplanung
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • eine attraktive, rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • die Möglichkeit der Kleinkindbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände


Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin des Hospizes, Frau Baumann, unter der Rufnummer 0931/393-2460 gerne zur Verfügung. Einen ersten Einblick über unser Hospiz bekommen Sie auf unserer Homepage www.juliusspital-hospiz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.07.2021 bevorzugt über unser Online-Portal oder postalisch an die Stiftung Juliusspital Würzburg, Stabsstelle D.1 Personal, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg.



Weitere Informationen zur Stelle:

Pflegefachkraft_Hospiz_2021

online bewerben

Bewerbungsschluss: 31.07.2021

Pflegefachkräfte (m/w/d) für unser Seniorenstift (Zus. PflegeFK)

Information

Die Politik redet über Veränderungen in der Pflege -
wir handeln!
Wir stellen überplanmäßig ein – für mehr Dienstplanungssicherheit!

Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser verkehrsgünstig in der Innenstadt gelegenes
Seniorenstift zusätzlich zum Stellenplansoll mindestens 5 Pflegefachkräfte (m/w/d) in Voll- oder
Teilzeit, zur Aufstockung unseres qualifizierten Teams – damit Dienstfrei grundsätzlich für alle auch
Dienstfrei bleibt!

Ihr Profil
  • Sie passen zu unserem qualifizierten Team mit hoher Fachkraftquote mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur Fachkraft in der Altenpflege oder Gesundheits-/ Krankenpflege
  • Sie sind eine flexible Person die Abwechslung zwischen pflegerischen und administrativen Tätigkeiten schätzt
  • Das gute Miteinander und die Identifikation mit den bestehenden langjährigen Werten unserer  Stiftung sind uns wichtig.
  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Bewohnern und deren Angehörigen zeichnet Sie daher in besonderem Maße aus

Unser Angebot
  • Bei uns besteht Tarifbindung, die Eingruppierung richtet sich nach dem Pflegetarif im TV-L mit einer Jahressonderzahlung sowie einer rein arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung
  • 38,5 Std./ Woche in Vollzeit bei regelmäßiger Teilnahme an Schicht-/Wechselschicht
  • Keine Arbeit auf Abruf, sondern fest eingeplante Schichten mit Dienstplansicherheit
  • Wir fördern die selbstständige, verantwortungsvolle und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und den Wunsch sich mit uns weiterzuentwickeln
  • Ein professionelles Belegungsmanagement mit gleichbleibender Auslastung
  • Wir sind unterschiedlichen Teilzeitmodellen gegenüber aufgeschlossen und wachsen daran Interessen von Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Diese Entwicklung wollen wir durch die zusätzlichen Stellen fördern
  • Es besteht die Möglichkeit der Kleinkindbetreuung in einer Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände
  • Gute Verkehrsanbindungen über öffentliche Verkehrsmittel, vergünstigte Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände, die Möglichkeit der Nutzung des Job-Tickets der WVV

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Herr Neubauer unter der Rufnummer
0931/393-1323 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal oder postalisch an die Stiftung Juliusspital Würzburg, Stabsstelle D.1 Personal, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg


Weitere Informationen zur Stelle:

Zusätzliche Fachkräfte

online bewerben

Bewerbungsschluss: 30.06.2021

Weintechnologe/ Winzer (m/w/d) (Kellerei_2021)

Information


Wir suchen zur Verstärkung unserer Kellerei am Weingut der Stiftung Juliusspital Würzburg zum 01.09.2021 einen

Weintechnologen/Winzer (m/w/d)

Das Weingut Juliusspital ist eines der größten deutschen Weingüter und pflegt auf seiner 180 ha großen Betriebsfläche Weinberge in den besten Lagen Frankens. Im Herzen Würzburgs erzeugen wir hochwertige Weine, die ihre Herkunft zeigen. Im technisch hervorragend ausgestatteten Keller unseres Weingutes baut unser Team ca. 60- 70 individuelle Weine mit dem Ziel bestmöglicher Qualität aus. Dazu stehen neben gekühlten Edelstahltanks ein großer historischer Holzfasskeller sowie modernste Fülltechnik zur Verfügung. Tradition und Innovation gehen Hand in Hand. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich von der Weinbereitung über die Abfüllung bis hin zur Logistik. Werden Sie Teil unseres Kellerteams, um Jahr für Jahr mit Leidenschaft und Hingabe Weine auf höchstem Niveau zu erzeugen.

Sie passen zu uns mit:
  • einer Ausbildung als Weintechnologe, Weinküfer, Winzer oder vergleichbarer lebensmitteltechnologischer Qualifikation
  • Teamgeist gepaart mit Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Gespür und geschulter Sensorik für die Weinbeurteilung
  • Flexibilität bei saisonalen Arbeitsspitzen
  • einem Führerschein der Klasse C oder höher von Vorteil

Das bieten wir:
  • einen verantwortungsvollen und langfristigen Arbeitsplatz in unserer hochmodernen Kellerei und die Zusammenarbeit in einem engagierten und dynamischen Team
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag mit einer attraktiven arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung
  • Mobilität: Arbeitsplatz in der Innenstadt mit sehr guter Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten auf dem Stiftungsgelände sowie die Möglichkeit, das vergünstigte Jobticket über die WVV zu nutzen.
  • Betriebliche Gesundheitskurse sowie die Möglichkeit ein Dienstrad/ eBike über die Stiftung zu leasen, u.a.
  • Möglichkeiten der Kleinkinderbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände.

Für erste Fragen stehen unser Kellermeister Herr Frauer (Tel. 0931/393-1489) und Frau Herbert (Personalabteilung, Tel. 0931/393–1161) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 11. Juli 2021 über unser Online-Portal.

Einstelldatum:  01.09.2021


Weitere Informationen zur Stelle:

2021_Kellerei_Weintechnologe

online bewerben

Bewerbungsschluss: 11.07.2021

_Initiativbewerbung für den Bereich Zentrale Aufgaben (I10)

Für unseren Bereich

Zentrale Aufgaben
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000

_Initiativbewerbung für die Bereiche Landwirtschaft, Weinbau & Forstbetrieb (I40)

Für unsere Bereiche

Landwirtschaft, Weinbau und Forstbetrieb
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ
bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000

_Initiativbewerbung für die Bereiche Seniorenstift, Hospiz und Bildungseinrichtungen (I30)

Für unseren Bereich

Seniorenstift, Hospiz und Bildungseinrichtungen
können Sie sich gerne jederzeit auch ohne
konkrete Stellenausschreibung initiativ
bewerben.

Bitte nutzen Sie hierfür den unten
stehenden Button.


online bewerben

Bewerbungsschluss: 01.01.3000